Bleichen

Das Aufhellen von Zähnen ist durch aufhellende Produkte möglich. Besonders effizient und gleichzeitig für die Zähne schonend ist die Durchführung in der Zahnarztpraxis („Power Bleaching“ oder auch „In-Office-Bleaching“)
Hierbei werden höher konzentrierte Präparate unter zahnärztlicher Aufsicht eingesetzt. Daher erfolgt diese Behandlung bei uns.
Zur Vorbereitung und zum Schutz wird das Zahnfleisch mit einem fließfähigem und lichthärtendem Material, dem „gingiva protector“, abgedeckt. Das Aufhellungsmittel wird von uns direkt auf die aufzuhellenden Zähne gebracht und wirkt dort ein. Durch eine Lichtbestrahlung mit "Bleaching Lampen" wird dieser Prozess aktiviert und  die Wirkung intensiver. Wir verwenden dabei kein hartes UV-Licht, sondern ein spezielles sanftes blaues Licht, so daß Ihre Augen und Haut keinen Schaden nehmen können. Nach 20 Minuten wird das Gel entfernt und gegen frisches ausgetauscht. Ist die Aufhellung nach 60 min nicht ausreichend, kann das Verfahren im Abstand von 14 Tagen wiederholt werden. In der Regel ist schon bei einer erstmaligen Zahnaufhellung nach 60 min ein sehr gutes Ergebnis erreichbar. Das Ergebnis ist bei normaler Nahrungs- und Genußmittelaufnahme ca. 24 Monate haltbar, meist werden die Zähne insgesamt heller bleiben. Um wieder den gewünschten Helligkeitston zu erreichen, sollte man hin und wieder Nachbleichen.

Zahnzentrum Gersau